Menü

Die Projekte von medihimal

medihimal e.V. unterstützt die Entwicklungszusammenarbeit in den Himalaya-Regionen, vornehmlich im tibetischen und buddhistischen Kulturkreis in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Infrastruktur.

Ein Ziel ist es, die Tibetische und westliche Medizin neben- und miteinander wirken zu lassen durch die gemeinsame Arbeit von tibetischen und westlichen Ärzten sowie einheimischen Health Post Workern, vornehmlich in nicht erschlossenen Regionen des Himalaya.

medihimal betreut bereits verschiedene Projekte, welche zum Erhalt und Schutz der Tibetischen Medizin beitragen werden. Weitere Ziele sind die Medizinische Entwicklungshilfe durch medizinische Hilfsprojekte und vorbeugende Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen, infrastrukturelle Maßnahmen durch Projekte für Frischwasserversorgung, Abwasser, Aufforstung und Energieerzeugung und –versorgung, Förderung von Bildung und Kultur durch den Bau bzw. die Renovierung sowie Unterhaltung von schulischen Einrichtungen sowie Patenschaften für Kinder, Jugendliche und Studenten.

Alle unsere Projekte werden nach den Grundsätzen der “Hilfe zur Selbsthilfe” durchgeführt.