Menü

Der Sonderfond für Patenkinder

Leider kommt es gelegentlich vor, dass ein Pate/eine Patin aus finanziellen oder anderen Gründen die Patenschaft nicht weiterführen kann, oder dass eines der Kinder schwer erkrankt.

medihimal stellt für solche Fälle sicher, dass das Kind auch weiterhin mit versorgt werden kann.
Für diese und andere Notsituationen wurde der Sonderfond für Patenkinder eingerichtet.

t patenschaften

Nach eingehender Prüfung können wir davon ausgehen, dass die Patenkinder inzwischen größtenteils eine ausreichende Basis haben und somit eine Zahlung von 30 € monatlich (Stand 2015) genügt, um für die vereinbarten Grundbedürfnisse zu sorgen.
Alle über dem Basisbetrag liegenden Zahlungseingänge stellen wir nun dem Fond zur Verfügung.





Selbstverständlich können auch Direktzahlungen in jeder Höhe geleistet werden.
Informationen und Antragsformulare zum medihimal Patenschaftsprogramm können Sie sich  hier herunterladen.